Kultur

Muttrah Souk

MUSCAT

Die omanische Kultur ist tief in der stolzen Geschichte des Landes mit seinen Seefahrern, Händlern und Entdeckern verwurzelt. Heute gehen altehrwürdige Traditionen nahtlos in einen modernen Alltag über: Auf den Souks im ganzen Land werden aktuellste Modetrends und Elektronikmarken direkt neben traditionellem Kunsthandwerk, Schmuck und sogar Vieh verkauft.

Die gleiche Mischung aus Alt und Neu findet sich auch in der omanischen Architektur. Sehenswürdigkeiten wie das Nationalmuseum und die Große Sultan-Qaboos-Moschee sind perfekte Beispiele dafür und ein absolutes Muss bei einem Besuch in Muscat.

Die gut erhaltenen Dörfer und Sehenswürdigkeiten – wie das Nationalmuseum, alte Festungen und Wachtürme wie Fort Bahla und mehrere UNESCO-Welterbestätten – sind ein unmittelbarer Beleg dafür, warum der Ruf des Sultanats als Land mit erlesener Kultur und einem reichen Erbe wohlverdient ist.

Pick an activity

TOURIST RATINGS

RATINGS PROVIDED BY
Royal Opera House
Sultan Qaboos Grand Mosque
The National Museum
Bait Al Baranda
Bait Al Zubair
Al Ayn
Nizwa Souq
Nakhal Fort
Muttrah Souq
Children’s Museum
Aflaj Irrigation Systems
Bahla Fort
Al Baleed Archaeological Park
Khasab Fort