DATENSCHUTZRICHTLINIE

Sharqiya Sands

A' Sharqiyah

Das Tourismusministerium verpflichtet sich, die Rechte aller Besucher dieser Website zu schützen sowie die Vertraulichkeit persönlicher Daten zu wahren. Diese Datenschutzrichtlinie dient der Erläuterung der Methoden, die zur Sammlung und Weitergabe von Informationen auf dieser Website verwendet werden.

Sammlung und Verwendung elektronischer Informationen

Unser Server erkennt automatisch die IP-Adresse Ihrer Internetverbindung, wenn Sie die Website besuchen. (Die IP-Adresse Ihrer Internetverbindung ist die Nummer des von Ihnen verwendeten Rechners, die anderen mit dem Internet verbundenen Computern mitteilt, wohin sie an Sie gerichtete Daten senden müssen.) Wir verwenden Ihre IP-Adresse zur Identifikation von Problemen, die auf unserem Server auftreten könnten, sowie zur Erhebung von Statistiken, aus denen wir die Nutzung und Verbreitung unserer Website ableiten können. Die gesammelten Informationen dienen nicht dazu, Bewegungsprofile von Einzelpersonen zu erstellen.

Um einen besseren Service und eine effizientere Website bieten zu können, verwenden einige Bereiche dieser Website ein Cookie (Cookies) als Teil der Interaktion mit Ihrem Browser. Ein Cookie (Cookies) ist eine kleine Textdatei (normalerweise in der Größe weniger Bytes), die auf Ihrem Rechner abgelegt wird und unserem Server ermöglicht, Ihren Computer beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Das von uns gesendete Cookie (Cookies) wird keine auf Ihrer Festplatte gespeicherten Daten lesen und in keinster Weise versuchen, persönliche Daten zu sammeln. Das Cookie wird lediglich zur Identifikation Ihrer E-Mail-Adresse eingesetzt.

Wenn Sie bestimmte Bereiche dieser Website aufrufen, können Sie nach persönlichen Identifikationsdaten (wie Name, Adresse, Geschlecht usw.) gefragt werden, die zur Vervollständigung der Transaktion notwendig sind. Sofern Sie diese Daten nicht bereitstellen, begrenzen Sie unsere Möglichkeiten, Dienstleistungen für Sie zu erbringen. In jedem Fall sind Sie weiterhin dazu eingeladen, unsere Website zu besuchen und die bereitgestellten Informationen zu nutzen.

Datenübertragung

Sie dürfen sicher sein, dass diese Seite hohe Sicherheitsmaßnahmen auf neuestem Stand der Technik ergriffen hat, um die von Ihnen bereitgestellten Daten zu schützen. Sensible oder vertraulich zu behandelnde Daten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verschlüsselt.

Schutz persönlicher Daten

Ausschließlich autorisierte Mitarbeiter des Ministeriums mit entsprechendem Wissensbedarf werden Zugriff auf Ihre persönlichen Daten erhalten. Diese Informationen sind ohne Ihre Einwilligung nicht öffentlich verfügbar. Zudem werden diese Daten ohne Ihre vorherige Einwilligung nicht ausgetauscht, gehandelt oder an andere verkauft.

Änderung persönlicher Daten

Jeder Nutzer, der uns persönliche Daten zur Verfügung stellt, hat das Recht, diese Daten zu verändern oder zu korrigieren.

Andere Websites

Diese Datenschutzrichtlinie gilt ausschließlich für die Website des Tourismusministeriums. Sofern Sie von dieser Website aus auf eine andere Website wechseln, sollten Sie die dortige Datenschutzrichtlinie lesen, um sich über die dort geltenden Bestimmungen zu informieren.