Skip to content

Natur & Abenteuer

Oman ist ein Land für echte Abenteurer. Hier erkunden Reisende die Hoota-Höhle, durchqueren Fjordlandschaften mittels einer Zipline in Musandam, wandern auf Bergpfaden wie dem Riam Walkway oder erklimmen einen Klettersteig im Wadi Bani Awf. Treffen Sie beim Tauchen im Ozean vor den Daymaniyat-Inseln auf bunte Korallen und seltene Fische! Gehen Sie segeln, Kajak oder Jetski fahren oder campen Sie unterm Sternenhimmel! Aufregend ist der Besuch eines Kamelrennens am Rande der Wüste oder Sie steigen gleich selbst auf ein Kamel und reiten durch die Wüste. Wer möchte, kann Meeresschildkröten bei der Eiablage oder die frisch geschlüpften Baby-Schildkröten auf ihrem Weg ins Meer beobachten. In den hoch aufragenden Bergen Omans gibt es Terrassenfelder zu bewundern, die die Omanis bereits vor Jahrhunderten angelegt haben. Und in den klaren Flüssen der vielen Wadis können Sie baden gehen. Die Möglichkeiten in Oman sind unglaublich vielfältig und machen Ihre Reise zu einem wahrlich unvergesslichen Abenteuer.

The diverse landscapes of the country and the varied tourism patterns it offers contribute to making your visit to Oman truly meaningful and unique. Witnessing the towering rocky mountains with green terraced fields built by early Omanis, attending camel races on the fringes of the desert, or riding camels, observing sea turtles as they lay their eggs and head towards the sea and even swimming in the clear waters of flowing wadis (valleys) are experiences that make your journey an endless delight.

Kamelreiten

Gamal Riding Oman2

Das arabisch-omanische Kamel ist eigentlich ein Dromedar und zeichnet sich durch seinen gemütlichen, sanft schwankenden Gang aus. Mit seinem Höcker erinnert es ein wenig an die Wüstendünen, in denen es lebt. Lernen Sie bei einem Kamelritt das Leben in der arabischen Wüste kennen, wie einst der berühmte britische Reisende Wilfred Thesiger. Aber Achtung! Unbedingt gut festhalten, wenn sich das Kamel aufrichtet und Sie erst nach hinten, dann nach vorne und noch einmal nach hinten rutschen lässt. Danach startet eine gemütlich-schaukelnde Reise auf dem Rücken des Wüstenschiffs – Selfie nicht vergessen!

Offroad-Fahren

Durch das Sultanat Oman führen endlose Offroad-Strecken, für die man ein Allradfahrzeug benötigt. Egal, ob Dünenfahrten in der Wüste oder die Erkundung eines abgelegenen Wadis – eine Offroad-Fahrt gehört zu den besten Möglichkeiten, die aufregendsten Regionen Omans zu erleben.

Die schönsten Offroad-Touren kann man im Wadi Bani Awf sowie auf dem Jabal Akhdar, Jabal Shams und Jabal Abyad unternehmen. Doch auch die vielen anderen malerischen Wadis im ganzen Land lohnen einen Besuch.

Wer selbst ein Allradfahrzeug fahren möchte und damit noch wenig Erfahrung hat, sollte vorsichtig sein, da Hilfe oft weit entfernt ist und die Straßen gefährlich sein können. Es empfiehlt sich daher, immer mit mindestens zwei Autos zu reisen oder sich gleich für einen geführten Ausflug zu entscheiden und die Fahrt entspannt zu genießen.

Camping

Von den weißen Kies- und Sandstränden in Fins und Sur über die Gipfel des Jabal Samhan in Dhofar und des Jabal Shams in Al Hamra bis hin zu den Stränden von Al Wusta – Oman bietet seinen Besuchern eine Vielzahl wunderschöner Orte zum Campen.

Das Sultanat ist eines der wenigen Länder, in denen Wildcampen noch erlaubt ist – außer auf Privatgrund. Selbstverständlich darf man weder Land noch Viehbestand beschädigen und Müll darf nur in den dafür vorgesehenen Behältern entsorgt werden. Schöne und komfortable Campingmöglichkeiten bieten die verschiedenen Wüstencamps. Reisende können auch eine organisierte Campingtour bei einem der örtlichen Reiseveranstalter buchen.

While wild camping is a favorite pastime in the Sultanate, campers must ensure they are not on private land or damaging land or livestock. That includes disposing of rubbish in designated bins only. Those looking for more comfortable camping options, can book one of the available desert camps or join a local tour operator that offers organized camping trips.

Gleitschirmfliegen

Paragliding Oman2

Die Möglichkeit zum Gleitschirmfliegen ist relativ neu in Oman und eine perfekte Ergänzung zum bestehenden breiten Angebot an Outdooraktivitäten im Sultanat. Mehrere spezialisierte Unternehmen bieten entsprechende Kurse für Anfänger bis Fortgeschrittene an.

Kitesurfen

Kite Surfing

Die Kombination aus Surfen und Gleitschirmfliegen ist ein unglaublich anspruchsvoller, aber auch aufregender Sport, den in Oman recht viele Menschen betreiben. In den vergangenen Jahren hat sich das Sultanat einen Namen als interessantes Ziel für Kitesurfer aus der ganzen Welt gemacht. Vor allem vor der Insel Masirah ist das Kitesurfen in den Sommermonaten beliebt. Lokale Anbieter ermöglichen Schulungen mit qualifiziertem Fachpersonal und verleihen Ausrüstung, um ein sicheres und gleichzeitig spannendes Erlebnis für alle Kitesurfer zu gewährleisten.

Sandboarding

Tief im Herzen der Wüste bildet Sandboarding ein wirklich einzigartiges Erlebnis. Auf einem Mono-Sandboard stehend geht es die goldenen Dünenhänge hinunter. Ein paar Kurven und Schwünge und Sie spüren das Adrenalin in Ihren Adern! Sandboarding eignet sich auch für Anfänger, denn der weiche Sand fängt jeden Sturz sanft auf. Diese Sportart sollten sich Reisende bei ihrem Aufenthalt in Oman nicht entgehen lassen.

Höhlenklettern

Atemberaubende Höhlen voller Stalaktiten, Stalagmiten und Fließsteinen – Caving oder Spelunking, wie das Erforschen von Höhlen auch genannt wird, erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit. Es ist eine verborgene Welt, die man dabei erkundet – ein Abenteuer, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten! In Oman gibt es mehrere Kalksteinhöhlen, die einen Besuch lohnen, wie etwa das Salmah Plateau Höhlensystem im östlichen Hajar-Gebirge. Es ist das längste Höhlensystem Omans mit rund 11,5 Kilometer langen Gängen und mehreren Eingängen, von denen aus man sich über 100 Meter abseilen muss, um in das Innere der Höhle zu gelangen. Auch in die Höhle Majlis Al Jinn gelangt man nur mittels Abseilens. Etwa 150 Meter geht es hinunter in eine Welt, in der die Einstiegslöcher an der Decke wie kleine Scheinwerfer wirken. Die Höhle Majlis Al Jinn darf aus Sicherheitsgründen nur mit einer Sondergenehmigung betreten werden. In der Nähe, im Wadi Bani Khalid, befindet sich die Muqal-Höhle. Sie ist wesentlich leichter zugänglich, zu Fuß und mit Taschenlampen lässt sie sich gut erkunden. Am bekanntesten ist allerdings die Hoota-Höhle, vor allem, weil sich dem Auge hier eine sensationelle Auswahl an Stalaktiten, Stalagmiten sowie sogenannten Soda-Strohhalmen bietet. Außerdem leben in dem riesigen unterirdischen See der Höhle blinde Höhlenfische.

Golf

Golf Oman2

World-class golf clubs in Muscat

Golf has a history in the Sultanate dating back to 1970s. With world-class golf clubs in Muscat – the Al Mouj Golf Club, Muscat Hills Golf and Country Club, Ghala Valley Golf Club, and the Ras Al Hamra Golf Club – perfect golfing weather is usually experienced between September and May, and during the evenings in Summer.

Radsport

Jedes Jahr im Februar richtet Oman das Radrennen “Tour of Oman” aus. Regelmäßig nehmen auch Athleten von Weltrang die Herausforderung dieses fünftägigen Rennes an. Die Tour startet in Maskat und führt die Radfahrenden an den beeindruckenden Kulissen einiger der berühmtesten historischen Denkmäler Omans vorbei. Ein spektakuläres Radrennen, das man selbst erlebt haben muss – auf dem Sattel oder am Streckenrand beim Anfeuern der Athleten.

Wassersport

Ziggy Bay
Credit: Lloyd Images

Oman hat eine lange maritime Geschichte, die eng verbunden ist mit den typischen Dhaus (traditionelle Holzboote), mit denen der Handel über das Meer betrieben wurde. Die Omanis sind bekannt für ihre besondere Verbindung zum Meer; in der Vergangenheit ließen sie sich an natürlichen Häfen und in der Nähe von reichen Fischgründen nieder.

Das bunte Meeresleben vor der Küste des Sultanats hat Oman zu einem der am schnellsten wachsenden Tauchgebiete der Welt gemacht. Vor allem die Gebiete rund um die Al Khayran- und die Daymaniyat-Inseln sind bei anspruchsvollen Tauchern äußerst beliebt.

Mehrere örtliche Reiseveranstalter haben sich auf Wassersportarten wie Schnorcheln, Segeln, Jetski und Kajakfahren spezialisiert. Wer es exklusiv liebt, kann auch Yachten und Boote mieten.

Wandern

Wanderwege gibt es in Oman fast überall. Die Angebote reichen von kurzen, leicht zugänglichen Routen am Rande von Städten und Dörfern bis hin zu längeren Wanderstrecken in abgelegenen Gegenden. Oman hat für alle Ansprüche das Passende zu bieten, darunter auch einige Routen, die Canyoning- und Kletterelemente einschließen.

Einer der einfachsten und beliebtesten Wanderwege ist der Riyam Walk zwischen Muttrah und Old Muscat. Erfahrene Bergsteiger können den Jabal Akhdar über das Wadi Muyadeen besteigen, vom Wadi Tiwi zum Wadi Bani Khalid hinübergehen oder den Gipfel des Jabal Shams erklimmen.

Klettern

Vom Felsklettern bis zum Abseilen bietet Oman zahlreiche atemberaubende Spots für erfahrene Kletterfans. Bitte achten Sie immer auf das Wetter, denn Wadis und Straßen können bei Regen sehr schnell überflutet werden.

Ideale Felswände für erfahrene und anspruchsvolle Kletterer bietet der Jabal Misht im Gouvernement Al Dhahirah.

Etwas leichter sind die Routen am Jabal Shams und im Wadi Bani Awf. Wer möchte, bezwingt die Felshänge auf eigene Faust oder bucht eine Tour bei einem der auf Klettern spezialisierten lokalen Anbieter.

Royal Oman Police

ROP Emergency Number
Generally
9999
Muscat Governorate Police Headquarters
Muscat
(+968) 24648007
Dhofar Governorate Police Headquarters
Dhofar
(+968) 23234599
Musandam Governorate Police Headquarters
Musandam
(+968) 26730299
Al Buraimi Governorate Police Headquarters
Al Buraimi
(+968) 25650099
Al Dakhiliya Governorate Police Headquarters
Al Dakhiliya
(+968) 25414899
Al-Batinah North Governorate Headquarters
Al-Batinah North
(+968) 26859499
Al-Batinah South Governorate Headquarters
Al-Batinah South
(+968) 26875099
A’Sharqia North Governorate Police Headquarters
A’Sharqia North
(+968) 25570099
A’Sharqia South Governorate Police Headquarters
A’Sharqia South
(+968) 25545070
Al Dhahirah Governorate Police Headquarters
Al Dhahirah
(+968) 25650099
Al Wusta Governorate Police Headquarters
Al Wusta
(+968) 23436099

شرطة عُمان السلطانية

رقم الطوارئ لشرطة عُمان السلطانية
Generally
9999
قيادة شرطة محافظة مسقط
مسقط
24648007 (968+)
قيادة شرطة محافظة ظفار
ظفار
23234599 (968+)
قيادة شرطة محافظة مسندم
مسندم
26730299 (968+)
قيادة شرطة محافظة البريمي
البريمي
25650099 (968+)
قيادة شرطة محافظة الداخلية
الداخلية
25414899 (968+)
قيادة شرطة محافظة شمال الباطنة
شمال الباطنة
26859499 (968+)
قيادة شرطة محافظة جنوب الباطنة
جنوب الباطنة
26875099 (968+)
قيادة شرطة محافظة شمال الشرقية
شمال الشرقية
25570099 (968+)
قيادة شرطة محافظة جنوب الشرقية
جنوب الشرقية
25545070 (968+)
قيادة شرطة محافظة الظاهرة
محافظة الظاهرة
25650099 (968+)
قيادة شرطة محافظة الوسطى
الوسطى
23436099 (968+)