Gut zu wissen

Huis > Gut zu wissen

Bereiten Sie sich auf Ihre Reise nach Oman vor

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Reisende sich einfach und sicher im Sultanat fortbewegen können, um die einzigartige Kultur des Landes, die faszinierende Natur, das authentische Erbe und das großartige Essen zu erleben.

1. Visabestimmungen

Die Visa- und Einreisebestimmungen sind je nach Staatsangehörigkeit und Einreiseweg bzw. -ort unterschiedlich. Auch wenn ein Touristenvisum in den meisten Fällen direkt bei der Ankunft erworben werden kann, empfiehlt sich doch, den Antrag bereits vor der Abreise zu stellen.

Weitere Informationen über die verfügbaren Visa-Typen und die Bestimmungen für den Visaerwerb direkt bei der Einreise finden Sie auf der Website der Royal Oman Police

2. WIE KOMME ICH NACH OMAN?

Oman liegt ganz an der Spitze der Arabischen Halbinsel und ist daher einfach über den Landweg, per Schiff oder per Flugzeug zu erreichen. Es gibt drei große Flughäfen im Sultanat: Muscat, Salalah und Khasab.

Die staatliche Fluggesellschaft Oman Air hat ihren Hub am internationalen Flughafen von Muscat. Zusätzlich bieten weitere Fluglinien tägliche Direktflüge nach Oman an, unter anderem der Low-Cost-Carrier Salam Air.

Oman grenzt an die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Saudi Arabien und Jemen. Von diesen Ländern aus gibt es fünf Grenzübergänge: Alwajajah an der Grenze zwischen dem Emirat Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Wadi Al Jizi in der Grenzstadt Al Ain im Emirat Abu Dhabi, Hafit, ebenfalls in der Grenzstadt Al Ain im Emirat Abu Dhabi, Khatmat Milaha an der Grenze zum Emirat Sharjah in den VAE sowie Tibat an der Grenze zum Emirat Ras Al Khaimah in den VAE.

Da verschiedene Luxuskreuzfahrtlinien regelmäßig Häfen im Sultanat anlaufen, gewinnt auch die Anreise per Schiff zunehmend an Bedeutung. Insgesamt verfügt Oman über fünf Seehäfen, wovon zwei – der Hafen von Salalah und der Sultan Qaboos-Hafen in Muscat – Anlaufstellen für Kreuzfahrtschiffe sind.

3. Wie man sich in Oman fortbewegt

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Reisende sich einfach und sicher im Sultanat fortbewegen können, um die einzigartige Kultur des Landes, die faszinierende Natur, das authentische Erbe und das großartige Essen zu erleben. Um einige abgelegenere Orte zu besuchen, können problemlos geführte Touren bei den gelisteten Reiseagenturen oder Reiseveranstaltern gebucht werden

4. Reisehinweise

Oman ist eines der sichersten und entspanntesten Reiseländer der Welt mit sehr gastfreundlichen Einheimischen. Nachfolgend finden Sie einige Hinweise und Tipps für ein besseres Verständnis der Kultur, der Gebräuche und der Gesetze des Landes – damit Ihre Oman-Reise ein rundum gelungenes Erlebnis wird.

August 29, 2019

Gut zu wissen