Festung Al Khabourah

Home > Al Batinah > Festung Al Khabourah

Erkunden Sie die ehemaligen Wohn- und Lagerräume

Die direkt an der Küste liegende Festung Al Khabourah ist zwei Kilometer nordöstlich des Al Khabourah-Kreisverkehrs zu finden. Besucher können die ehemaligen Wohn- und Vorratsräume links und rechts des großen Hofs erkunden oder von den Burgmauern aus den atemberaubenden Blick auf das Meer und die Umgebung genießen.

Die Festung von Al Khabourah, eines der Top-Touristenziele im Sultanat, ist wieder für Besucher geöffnet.

Die Restaurierung und Sanierung der Festung, die etwas weniger als 2 km vom Hauptzentrum von Suhar entfernt und an der Küste des Meers von Omans liegt, wurde unter der Obhut des Ministeriums für Kulturerbe und Geschichte abgeschlossen.

Die Renovierung umfasste neben der Erneuerung der Räume, der Eingänge und Türme der Festung sowie der Elektrifizierung auch die Wiederherstellung einer eingestürzten Mauer.

Für die Restaurierung wurden natürlich verfügbare Materialien wie Lehm und Steine verwendet, um die Festung für die Nachwelt zu erhalten und sie als touristisches Ziel zu positionieren.

Die Festung von Al-Khabourah wurde bereits 1994 restauriert. Die Restaurierungsarbeiten umfassten die Reinigung innerhalb und um die Burg herum, den Abtransport von Schutt und die Entfernung der eingestürzten Gebäude und Dächer.

Sie umfassten auch die Verstärkung des Fundaments des Monuments von innen und außen, das Ablösen des Betonputzes von den Wänden innen und außen und die Beibehaltung des alten Putzes, um seinen archäologischen Charakter zu erhalten.

Die Restaurierung umfasste auch den Bau von Mauern in der gleichen Dimension wie früher unter Verwendung von Kies und Lehm sowie den Wiederaufbau des Daches unter Verwendung von Schilf, Bambus und hellem Holz.

Sie umfasste auch die Bereitstellung von elektrischen Anschlüssen sowohl außen als auch innen und die Pflasterung der inneren Plätze der Festung mit Steinen. Die Türen und Fenster ähneln genau den Originalen.

Laut Amer al Balushi aus dem Ministerium war die Festung Al Khabourah ein „Gerichtshof und kein Kriegsschauplatz“, wie einige Leute meinen.

Das Schloss hat in der Mitte einen Innenhof. Der Haupteingang befindet sich an der Nordseite, daneben liegen zwei Artilleriegeschütze.