Ras Al Jinz

Home > A’Sharqiyah > Ras Al Jinz

Ein einzigartiges Naturschutzgebiet

Tausende von Meeresschildkröten wandern jedes Jahr an die Küsten Omans, um ihre Eier zu legen. Ras Al Jinz ist ein Naturschutzgebiet, das bekannt dafür ist, dass dort die gefährdete Grüne Meeresschildkröte – auch bekannt als Suppenschildkröte – in ihrem natürlichen Habitat bei der Eiablage und zur Schlüpfzeit beobachtet werden kann.

Das Ras Al Jinz Schildkrötenreservat ist eine einzigartige Naturlandschaft aus unberührter Küstenlinien, goldenen Wüsten, üppig grünen Oasen und zerklüfteten Bergen. Ras Al Jinz ist weltbekannt als Nistplatz der gefährdeten Grünen Meeresschildkröte (Cheloniamydas). Es ist die wahrscheinlich wichtigste Brutstätte im Indischen Ozean. Dies ist der einzige Ort, an dem Besucher den Nistvorgang dieser erstaunlichen Meeresriesen beobachten kann. Eine einmalige Gelegenheit.