Wadi Darbat

Home > Dhofar > Wadi Darbat

Ein beliebter Picknickplatz

Der Darbat-See im Herzen des Wadi Darbat ist ein beliebter Picknickplatz, an dem Besucher kurze Bootsfahrten unternehmen oder in Küstennähe grillen können. Während des Monsuns (Khareef) speist ein 30 Meter hoher Wasserfall den See.

Das „Wadi Darbat“ befindet sich im Gouvernorat Dhofar. Das Wadi ist für Liebhaber von Bergen und des Frühlingslings der schönste und spektakulärste Ort in der Stadt Salalah. In der Herbstsaison ist der Ort voll mit Touristen.

Das Wadi schlängelt sich durch Hügel und Hochland, bis es Khawr Ruri erreicht. Während des Herbstes speist das Wasser des Wadis herrliche Wasserfälle, die aus einer Höhe von bis zu 30 Metern in Kaskaden herunterstürzen.

Das „Wadi Darbat“ zeichnet sich durch seine unberührte Natur und seine dichte botanische Vegetation sowie durch eine natürliche Quelle und eine Reihe von Höhlen aus. Das Wasser des Wadi Darbat ist die Quelle des Wassers, das die Hohlräume der Teeq-Höhle füllt.

Das „Wadi Darbat“ befindet sich nur wenige Kilometer hinter Taqa, einer Küstenstadt in der Region Dofar. Es befindet sich auf der linken Seite an der Straße nach Tawi Attir. Von Taqa aus gibt es ein Straßenschild zum „Wadi Darbat“. Folgen Sie der asphaltierten Straße bis zum Ende des Tals, aber seien Sie gewarnt, dass Sie nicht uneingeschränkt durch das gesamte Tal fahren können.

Der Ort bietet alles, was für einen unvergesslichen Familientag nötig ist. Sie können mit dem Boot fahren, Fische im See füttern und Sie können leicht den BBQ-Grill aufstellen. Zum Grillen gibt es in der Region keinen besseren Platz.

Es gibt einen Sicherheitsbereich, der ausschließlich für Kinder bestimmt ist. Mehrere Restaurants und Hütten, verkaufen Lebensmittel, Süßes, Popcorn und Obst. Sie können auch Essbares von jedem anderen Markt mit auf den Weg bringen.