WASSERSPORT

Home > Abenteuer > WASSERSPORT

Eine besondere Verbindung mit dem Meer

Oman kann auf eine lange Geschichte als Nation stolzer Seefahrer und Händler zurückblicken, als Meister im Bau von Dhaus. Als solche sind die Omanis dafür bekannt, eine ganz besondere Verbindung zum Meer zu haben und sich dort anzusiedeln, wo natürliche Häfen und gute Fischgründe vorhanden sind.

Es ist daher nicht überraschend, dass das Sultanat mit seinen mehr als 3.000 Kilometern Küste und der faszinierenden Unterwasserwelt Wassersportfans aus aller Herren Länder anzieht. Eine besondere Attraktion für Aktivurlauber sind die herausragenden Tauchgründe, beispielsweise Al Khayran, die Insel Al Fahil, die Daymaniyat-Inseln und die Al Makbara-Bucht, die auch international einen guten Ruf haben.

Verschiedene Reiseanbieter sind auf Wassersportaktivitäten wie Schnorcheln, Segeln, Jetskifahren oder Kajaktouren spezialisiert. Wer lieber auf eigene Faust unterwegs ist, kann auch eine Yacht oder ein Boot chartern.